Beiträge

Posted · Add Comment

Mardaus, Frank (2020): Der siebte Friedensfrühling von Vivii Luik: Beitrag von Frank Mardaus in:  Große Werke der Literatur XV. Tübingen 2020 Mardaus, Caroline und Frank (2018): Mein Buch. Peter Kurzek : Keiner stirbt. Kolumne. In: Neue Szene (3), S. 33. Mardaus, Frank; Schneider, Karl-Heinz; Kiefer, Stefan (2013): Theater – Volksküche und Sternerestaurant. Diskussionspapier zum Theater Augsburg. In: a3kultur (2), […]

Veröffentlichungen

Posted · Add Comment

Mardaus, Caroline (2015): Heimkino. In: Franz Huberth (Hg.): Lichtspielschlummer, Daumenkinos und tote Hunde. Autorinnen und Autoren über ihr Kino, Bd. 258. 1. Aufl. Göttingen: Wallstein (die horen, 258), S. 82–86. Mardaus, Caroline (2015): Monsun. Erzählungen. Unter Mitarbeit von Frank Mardaus. neue Ausg. Augsburg, Bay: Maro. Mardaus, Caroline (2014): Bei den Bienen. Unter Mitarbeit von Frank Mardaus. […]

Ausstellungen

Posted · Add Comment

Mardaus, Frank (2020): Neue Deutsche Melancholie. 21 Fotografien. 1.10.2020 bis 15.1.2021 im Kulturhaus Kihelkonna, Saaremaa. Mardaus, Frank (2016): Gesichtsfelder. 26 Fotografien. 26.11.2016 bis 15.1.2017 im H2 (Kabinettsraum) des H2, Zentrum für Gegenwartskunst im Rahmen der Großen Schwäbischen Kunstausstellung. Mardaus, Frank (2016): Things From Here Below 83 Fotografien aus vier Aufschlüssen.   11.6.-22.7.2016 Holbeinhaus, Augsburg. 17.30-21.30 Uhr. Täglich außer Montag. […]

Lesungen

Posted · Add Comment

Mardaus, Frank (2017): Der siebte Friedensfrühling von Vivii Luik: Beitrag zur Ringvorlesung der Universität Augsburg: Große Werke der Literatur XV, 29.11.2017. Mardaus, Caroline (2017): „Seufzerallee“. Gemeinde Mering. Bücherei Mering, 18.10.2017. Mardaus, Caroline (2015): Blumenfeld, Makellos:  Aus dem Kurzgeschichtenband Monsun. Poetic Birthday Party. Neue Stadtbücherei. Augsburg, 12.03.2015. Mardaus, Caroline (2014): Gedichte. Erstveröffentlichung. Neue Stadtbücherei. Augsburg, 12.03.2014. Mardaus, Caroline; Hirson, Christina […]

Projekte

Posted · Add Comment

Fotodokumentationen Caroline Rusch;  Frank Mardaus (Fotos). Chemnitz-Ebersdorf. oder Ein Moment im Reichsbahnbad. Inhalt: Manche Worte haben wir so oft gehört, dass sie sich auf der Netzhaut verdichtet haben zu einem Bild, zu einer Schwarzweiß-Fotografie, naß und frisch aus der Dunkelkammer, obwohl es davon keine Aufnahme gibt. Es ist das Abbild eines dunkelhaarigen Jungen in Badehosen, […]

Universitätsseminare und Kurse

Posted · Add Comment

Seminare Mardaus, Frank (WS 2019/20):China in Brechts Tui-Roman: Online-Seminar  der Universität Shandong im WS 2019/20 von Jiang Ying und Frank Mardaus Mardaus, Frank (WS 2019/20): Brechts Hauspostille: Seminar für chinesische Gaststudierende im WS 2019/20 im Brechthaus Augsburg Mardaus, Frank (WS 2018/19): Hauptseminar an der Universität Augsburg: Fotografie und soziale Klasse Mardaus, Frank (SS 2017): Hauptseminar an […]

Biography of Work

Posted · Add Comment

7. DIE ENTÄUSSERUNG (2011 –): Der Gedanke, nicht mehr der Neuen, sondern der Ganzen Welt als die totale Einfassung des Lebens nimmt überhand: Relikte von niemals wirklich zu Ende Gehendem, aber doch Vorherigem werden mit Signaturen, Lokalkennzeichen versehen, gescannt, als Block gefasst. Einzelne technische Aufnahmen können vom Betrachter schließlich kaum mehr in die ursprüngliche Zeit […]

Statement Bildende Kunst

Posted · Add Comment

Kunst muss die Spaltung zwischen Gegenwart und Geschichte, zwischen sozialem Handeln und persönlicher Mythologie als endgültig und wirksam kennzeichnen. Eine Gewohnheit, die der materialen Kulturtechnik zuzurechnen ist, stellt mir eine Vielzahl technischer Aufzeichnungen vergangener Jahrzehnte zur Verfügung: Dieses als Geschichte zu besichtigende Leben entäußert sich früh schon in dem Akt der Aufnahme und des Sammelns, […]

Statement Fotografie

Posted · Add Comment

Fotografie bedeutet für Frank Mardaus, die Wirklichkeit zu gestalten. Gestaltung im Sinne der Übung, nicht des ersten Effekts. Der größte Wert liegt in dem Wiedergeben einer Wahrheit, die einmal gewesen ist. Schönheit ist dabei kein Maß an Beschönigung, sondern die geformte Darstellung dessen, was unentdeckt geblieben ist und dennoch immer sein wird. Der Fotograf möchte […]

 
  • BeiträgeMardaus Frank (2020): Der siebte Friedensfrühling von Vivii Luik: Beitrag von [...]
  • VeröffentlichungenMardaus Caroline (2015): Heimkino. In: Franz Huberth (Hg.): Lichtspielschlummer Daumenkinos [...]
  • AusstellungenMardaus Frank (2020): Neue Deutsche Melancholie. 21 Fotografien. 1.10.2020 bis [...]
  • LesungenMardaus  Frank (2017): Der siebte Friedensfrühling von Vivii Luik: Beitrag [...]